Newsletter

Das Festival im Seenland

Es stand schon im Vorjahr an dieser Stelle, aber es ist immer noch gültig in Zeiten der hoffentlich bald nicht mehr so bestimmenden Pandemie und eines schrecklichen Krieges in Europa: In dieser schwierigen Zeit ist es wichtig, die Hoffnung nicht zu verlieren. Die Hoffnung auf erfüllte Sommerabende mit Musik, verbunden mit der Sehnsucht nach dem Erleben von Kunst in besonderen Räumen, die keine virtuellen sind.

Hoffen Sie also auch diesmal, liebe Gäste, mit uns auf spannende Konzerte im Diabelli Sommer. Ihre Gesundheit ist uns wichtig, für Ihre Sicherheit wird das Mögliche getan.

Große Kammermusik, Jazz und Volksmusik vom Feinsten ergeben den bewährten Mattseer Cocktail. Die meisten unserer Stammgäste sind dabei: Benjamin Schmid und Ariane Haering, Veronika, Julia und Clemens Hagen und Sepp Radauer. Wir begrüßen nach längerer Pause Faltenradio, das Javus Quartett und Johannes Hofbauer mit dem Bläserquintett der Münchner Philharmoniker sowie erstmals das Trio Weinmeister und das Ensemble Zefiro.

Und wir begrüßen Sie, liebes Publikum, im zauberhaften Ambiente von Stiftskirche und Schloss, in Mattsee inmitten Europas!

Kartenverkauf ab 19. April

Areane Haering
© Guillaume Perret
Clemens Hagen
Julia Hagen
Faltenradio
Johannes Hofbauer
Wieder Gansch Paul
Ensemble Zefiro
Benjamin Schmid
Javus Quartett
Trio Weinmeister
Veronika Hagen
Anton Diabellin
Wir danken unseren Sponsoren, Förderern & Partnern

© 2022 Diabelli Verein Mattsee // Impressum